Digital durchstarten

Erfolgreiche Veranstaltung von ITFW und Facebook

Im Zentrum der Digitalisierung steht die veränderte Mediennutzung der Menschen. Mobile Endgeräte haben sich zur Entdecker-Plattform und Browser zum Ort der Suche entwickelt.
Schwerpunkt der Veranstaltung waren die vielfältigen Methoden der Digitalisierung und die Nutzung der digitalen Medien.
Der Impulsvortrag der Buchautorin Leila Summa zum Thema "(Un)bequeme Denkimpulse für Führungskräfte in einer digitalen Welt":
Max Veitenhansl (Room Up - Online Raumshop GmbH), Christina Tschigor (Nähzauberei) und Tobias Roth (Dr. Meyer-Dulheuer & Partners LLP) erzählten, wie Facebook ihren Unternehmen durch digitales Marketing zu mehr Sichtbarkeit verhilft (v.l.n.r.):
IT FOR WORK als Mitveranstalter eines informativen Nachmittags:
Nach der Veranstaltung hatten die Teilnehmer Zeit sich mit  Facebook Mitarbeitern und regionalen Unternehmen auszutauschen:
Ausreichend Zeit zum Networking blieb auch:
In Kooperation mit IT FOR WORK, Facebook und der Förderinitiative des Bundeswirtschaftsministerium Mittelstand 4.0-Agentur sowie mit freundlicher Unterstützung der IHK Darmstadt.