Sicheres und unabhängiges Schlüssel-und Zertifikatsmanagement

APIIDA AG und VENAFI beschließen Partnerschaft

Groß-Bieberau, den 23.11.2017 - Die APIIDA AG und das US-amerikanische Softwareunternehmen VENAFI schließen einen Partnerschaftsvertrag ab. VENAFI entwickelt Software, um kryptografische Schlüssel und digitale Zertifikate zu sichern und zu schützen. VENAFI-Lösungen (https://www.venafi.com/de/solutions ) helfen dabei, Sicherheitsverletzungen zu verhindern, Audits zu bestehen, Betriebsstörungen zu vermeiden und „Fast IT“ voranzutreiben.
Aktuell werden bis zu 100.000 Zertifikate in mittelgroßen Unternehmen genutzt. Da es oftmals keine organisierten Prozesse für den Umgang mit der Flut an Zertifikaten gibt, können ausgelaufene Zertifikate bei einer Vielzahl von Nutzern eine gleichzeitige Zugangsverweigerung auslösen. Tagtägliche Arbeitsprozesse werden so abrupt unterbrochen und gestört. VENAFI katalogisiert Zertifikate und automatisiert den Zertifikatsmanagementprozess.
Fortan können insbesondere mittlere und große Organisationen aus der Region DACH nun auch bei APIIDA selbst Lizenzen und Integrationsleistungen für VENAFI-Lösungen einkaufen. Die APIIDA AG reagiert mit der Aufnahme der VENAFI-Lösungen in ihr Produktportfolio auf die steigende Nachfrage ihrer Kunden nach unabhängigen Tools, die die Sicherung und den Schutz von Zertifikaten oder kryptografischen Schlüsseln gewährleisten.
„VENAFI ist der führende Anbieter für Schlüssel- und Zertifikatsmanagement“, erläutert Sebastian Rohr, CTO und Vorstand der APIIDA AG, die Gründe für die Partnerschaft. „Damit ergänzen die VENAFI-Lösungen perfekt das Portfolio der APIIDA AG. Wir freuen uns sehr, nun als gelisteter Anbieter ebenfalls VENAFI-Produkte anbieten zu können.“
 Auch für VENAFI ist die neue Partnerschaft ein logischer nächster Schritt auf dem Wachstumspfad: „Der Verkauf digitaler Sicherheitsprodukte ist primär eine Frage des Vertrauens“, sagt Georg Gann, Regional Sales Manager DACH & Central Europe von VENAFI. „APIIDA genießt insbesondere in der DACH-Region als erfolgreicher Systemintegrator von digitaler Sicherheitstechnik den Ruf, ein besonders verlässlicher Partner zu sein. Daher freuen wir uns, unsere Produkte durch APIIDA einem noch größeren Kundenkreis näher bringen zu können.“
 
APIIDA – secure I connect.
Die APIIDA AG versteht sich als Lösungspartner für die Digitale Transformation von Unternehmen. Mit dem Fokus auf die beiden wesentlichen Digitalisierungselemente „secure“ und „connect“ bietet die APIIDA AG ein zukunftsweisendes Produktportfolio, welches sowohl für Unternehmen als auch für kommunale Organisationen und Regierungsbehörden nachweisliche Mehrwerte schafft. Neben der Integration praxisbewährter Lösungen ihrer Partnerfirmen setzt APIIDA dabei auf die Eigenentwicklung innovativer Produkte: Die Lösung APIIDA Mobile Authentication schafft die Symbiose aus der Sicherheit einer Smartcard-Anmeldung mit der einfachen Nutzung eines Smartphones. Mit dem APIIDA API Gateway Manager können Organisationen einfach und zentral mehrere CA API Gateway-Instanzen in verteilten Umgebungen administrieren und überwachen.
Die ausgewiesene Expertise des APIIDA-Teams trägt dazu bei, dass die Kunden des Unternehmens im Bereich Security- und API-Management von den besten Lösungen weltweit profitieren. Dabei legt APIIDA großen Wert auf eine zukunftsorientierte Lösungsstruktur, die leichte Integrierbarkeit in bestehende Systemumgebungen und flexible Erweiterungsmöglichkeiten. Sei es im Rahmen der Presales-Beratung, der Integration und dem Betrieb ausgewählter Produkte oder des Supports: Die Leistungen der APIIDA AG werden jederzeit höchsten Kompetenz- und Qualitätsansprüchen gerecht. https://www.apiida.com
 
Über Venafi 
Venafi ist Marktführer im Schutz von Maschinenidentitäten, bei der Sicherung der Verbindungen von Maschine-zu-Maschine sowie deren Kommunikation untereinander. Venafi sichert alle Arten von Maschinenidentitäten im Sinne der Orchestrierung von kryptographischen Schlüsseln und digitalen Zertifikaten für SSL/TLS, IoT, mobile und SSH. Venafi ermöglicht die globale Sichtbarkeit aller Maschinenidentitäten und deren Risiken über die gesamte Organisation hinweg – vor Ort, mobil, virtuell, Cloud und IoT – in höchster Geschwindigkeit und Präzision. Mithilfe der Automatisierung, die Sicherheits- und Kapazitätsrisiken reduziert, die in Verbindung zu schwachen oder kompromittierten Maschinenidentitäten stehen, setzt Venafi seine Informationen in die Praxis um. Gleichzeitig wird der Austausch von Informationen zu und von vertrauenswürdigen Maschinen geschützt und die Kommunikation zu Maschinen verhindert, die nicht vertrauenswürdig sind.
Mit über 30 Patenten liefert Venafi innovative Lösungen für die weltweit anspruchsvollsten Global 2000 Unternehmen mit dem größten Sicherheitsbewusstsein. Das sind unter anderem die Top 5 U.S. Krankenversicherungen, die Top 5 U.S. Fluglinien, 4 der Top 5 U.S. und U.K. Banken, 4 der Top 5 Banken Südafrikas sowie 4 der Top 5 U.S. Handelsunternehmen. Venafi wird unterstützt von Top-Tier Investoren, wie beispielsweise Foundation Capital, Intel Capital, Origin Partners, Pelion Venture Partners, QuestMark Partners und Silver Lake Partners. 
Mit über 30 Patenten liefert Venafi innovative Lösungen für die weltweit anspruchsvollsten Global 5000 Organisationen mit dem größten Sicherheitsbewusstsein. Dazu gehören die fünf führenden US-Krankenversicherungen, die Top 5 der US-Fluglinien, vier der fünf führenden US-amerikanischen, britischen und südafrikanischen Banken sowie vier der fünf führenden US-Handelsunternehmen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte