Jobtournee

Darmstädter IT-Unternehmen stellen Bewerbungsprozess auf den Kopf

Am 30. November 2016 haben sich 13 Unternehmen bei 80 IT-Nachwuchskräften beworben. Die teilnehmenden Unternehmen waren Software AG, Bright Solutions GmbH, nterra GmbH, Concat AG, Business Hub Groß-Bieberau, 1&1, mindsquare GmbH, Accso GmbH, PROFI AG, ISB AG, Pentasys AG, und Mettler-Toledo Vision Inspection.
IT FOR WORK ist es wichtig, den gut ausgebildeten IT-Nachwuchs aus der Region auch in der Region zu halten. Damit die Studierenden potentielle Arbeitgeber kennen lernen können, veranstaltet das Netzwerk in Darmstadt ein Mal im Jahr die Jobtournee. IT-Studierende werden zu IT-Unternehmen aus der Region gefahren, die sich mit ihren Werkstudenenjobs, Praktika, Bachelor- und Masterarbeiten und Festanstellungen bei den Studierenden bewerben."
Nach einem langen Tag kamen Studierende und Unternehmensvertreter im Ponyhof zusammen, um bei Getränken und guten Essen den Tag gemeinsam ausklingen zu lassen.
Die nächste Jobtournee findet am 29.11.2017 statt. Interessierte Unternehmen können sich bereits jetzt anmelden.

IT-Nachwuchskräfte wissen sehr genau in welchem IT-Bereich Sie arbeiten möchten und sind sehr interessiert daran, detaillierte Gespräche zu Ihrem zukünftigen Aufgabenfeld zu führen. Oftmals fehlt auf gängigen Jobmessen diese Möglichkeit, denn dort treffen die Nachwuchskräfte meist Personaler an, die lediglich allgemeine Fragen zum Unternehmen und Bewerbungsablauf beantworten können.

Während der Jobtournee können  dagegen Gespräche mit Mitarbeitern der Unternehmen geführt werden, die in genau den IT-Bereichen arbeiten, für die sich die IT-Nachwuchskräfte interessieren. In lockerer Atmosphäre können sie  fachliche Fragen stellen und sich genau über ihr zukünftiges Arbeitsumfeld informieren. Diese Branchenspezifität ist ein großer Vorteil der Jobtournee.

Wichtig für die IT-Unternehmen ist, den an der Jobtournee teilnehmenden IT-Studenten mitzugeben, was sie fachlich von Ihren zukünftigen Mitarbeitern erwarten. So sind die Studenten bereits während ihres Studiums in der Lage, sich entsprechend den Wünschen der Unternehmen zu orientieren.  Für die Unternehmen hat dies den Vorteil, dass sich zukünftig passende IT-Fachkräfte bewerben werden.

Die IT-Unternehmen waren während der Jobtournee im letzten Jahr wieder sehr beeindruckt vom fachlichen Know-how und den sehr guten Soft-Skills der teilnehmenden IT-Studenten und -Absolventen. In der erst vierjährigen Geschichte der Darmstädter Jobtournee, gibt es bereits mehrere Beispiele von Mitarbeitern in Unternehmen, die über die Jobtournee als Werkstudenten eingestellt wurden und heute fest in den Unternehmen arbeiten.