Umfirmierung

VERO CERTUS GmbH geht in APIIDA AG über

Groß-Bieberau, 20.02.2017. Zum 17.02.2017 ging die auf IT-Sicherheitslösungen spezialisierte VERO CERTUS GmbH in die APIIDA AG über.
Mit der Umfirmierung in die neue Rechtsform schafft die Unternehmensleitung die nötigen Voraussetzungen, um den rasant wachsenden Bedarf an praxisbewährten und investitionssicheren IT-Sicherheitsanwendungen im Kontext des Themas Digitale Transformation gerecht zu werden. Der vormalige Geschäftsführer der VERO CERTUS GmbH, Stefan Schaffner (CEO), wird gemeinsam mit Markus Müller (COO) und Sebastian Rohr (CTO) den Vorstand der APIIDA AG bilden. Als klare Ziele benennen die Vorstände unter anderem den „bereits eingeschlagenen Wachstumskurs mit der Beratung, dem Vertrieb, sowie der Implementierung von IAM- und API-Management-Lösungen fortzuführen, und das Portfolio um eigene Produkte und Werkzeuge zu ergänzen. Durch die Erweiterung des Angebots an Dienstleistungen für den Betrieb dieser Lösungen, sowie weitere operative Services, bietet APIIDA ihren Kunden eine bedarfsgerechte Serviceplattform mit qualifiziertem Personal und ausgereiften Prozessen. „Unsere Kunden werden von der Investitionssicherheit und der hohen Qualität unserer Lösungen ebenso profitieren wie von unserer jahrelangen Erfahrung und unseren Branchenkontakten in diesem Umfeld“, fasst Sebastian Rohr, Vorstand der APIIDA AG, zusammen.
Die VERO CERTUS GmbH wurde im Jahr 2012 mit dem Ziel gegründet, die weltweit besten ITSicherheitslösungen in den Raum EMEA zu tragen. Seitdem legte das Unternehmen großen Wert auf ein zukunftsorientiertes Lösungsangebot, das auf eine leichte Integrierbarkeit in bestehende Systemumgebungen und flexible Erweiterungsmöglichkeiten abzielt. Sowohl mittelständische Betriebe, große Konzerne als auch Behörden zählen zur Kundenklientel des Unternehmens.
Die APIIDA AG wird künftig mit noch größerer Kraft der Ankerpunkt für Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft, für Kommunen, Regierungsbehörden und andere Organisationen sein, welche die Digitale Transformation sicher und zukunftsorientiert mit fundierten Lösungen schaffen wollen. Strategisch wichtige Partner, wie etwa die accessec GmbH, sowie Hersteller wie CA Technologies, Quest und Hitachi ID werden APIIDA auf diesem Weg begleiten.