ITFW-Mitglied

auticon gewinnt IT-INNOVATION Award 2014

Auf dem IT-INNOVATION Summit in München wurde das IT FOR WORK Mitgliedsunternehmen auticon am mit einem Sonderpreis des IT-INNOVATION Awards 2014 ausgezeichnet. Die Fachjury würdigte damit die innovative Idee des Unternehmens, das Menschen im Autismus-Spektrum beschäftigt.
Auf dem von Finaki Deutschland veranstalteten IT-INNOVATION Summit in München wurde das auticon-Konzept, ausschließlich Menschen im Autismus-Spektrum als IT-Consultants einzusetzen, von der Jury gewürdigt.
„Diese Auszeichnung ist eine tolle Anerkennung unseres Ansatzes, die Stärken von Menschen im Autismus-Spektrum in der IT-Qualitätssicherung einzusetzen“, sagte Kurt Schöffer, Geschäftsführer von auticon. „Es freut uns natürlich besonders, mit diesem Sonderpreis auf einer so hochkarätigen Veranstaltung geehrt zu werden.“
Insgesamt wurden 34 Firmen in den Kategorien Technology, Business und Consumer vorgestellt und pro Kategorie ein Sieger prämiert. Sponsoren des IT-INNOVATION Awards sind unter anderem accenture, Google Enterprise und T-Systems.
Die FINAKI-Gruppe wurde 1989 in Paris als Software-Dienstleister konzipiert und ist inzwischen auf die Durchführung von IT-Managementkongressen spezialisiert.