House of IT

Die Rhein-Main-Region ist einer der wichtigsten Standorte Europas für Informations- und Kommunikationstechnologien. Zur weiteren Stärkung der IKT-Branche haben Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik den Aufbau des House of IT initiiert: Als drittes „House of …“ neben dem bereits etablierten House of Finance und dem House of Logistics & Mobility will das House of IT dazu beitragen, die wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Stärken der Region national und international noch sichtbarer zu machen.
Alle Aktivitäten stehen unter dem Leitbild der Interdisziplinarität und der Vernetzung von Akteuren aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Das Ziel besteht darin, nachhaltige Innovationen zu schaffen, exzellente Weiterbildungsprogramme anzubieten und Existenzgründungen zu unterstützen, um damit die Entwicklung der regionalen IKT-Branche zu fördern.
House of IT Meldungen
  • Erfolgreiche Veranstaltung von IT FOR WORK und House of IT (Nr. 3523052)
    26.10.2016: Über 40 Teilnehmer waren bei der Veranstaltung "Industrie 4.0 und die Digitalisierung - Chancen für Unternehmensführung und Erfolgsplanung in KMU" dabei. Die Vorträge führten dabei von den konzeptionellen Grundlagen der Automatisierung und unternehmensübergreifenden Vernetzung und vieles mehr.
  • Austausch mit regionalen IKT-Unternehmen (Nr. 3261678)
    IT FOR WORK e. V. und das House of IT begrüßten heute gemeinsam den kosovvaroschen IT-Verband STIKK.  Neben dem Informations -und Erfahrungsaustausch, wurden Möglichkeiten besprochen,  Kooperationen zwischen Unternehmen aus dem Netzwerk IT FOR WORK und dem IT-Verband STIKK zu fördern.