IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern vertritt die Gesamtinteressen der gewerblichen Wirtschaft gegenüber Politik und Verwaltungen. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts übernimmt die IHK in eigener Regie rund 70 vom Staat übertragene Aufgaben, zum Beispiel in den Bereichen Berufsausbildung, Ex- und Importe, Raumordnung oder bei der Stellung von Sachverständigen. Die IHK trägt damit zum Bürokratieabbau bei. Darüber hinaus berät die IHK Unternehmen, etwa beim Umweltschutz oder bei der Unternehmensnachfolge. Außerdem ist die IHK ein Dienstleister für die Wirtschaft – nicht nur in Sachen Weiterbildung.
Geschäftsfelder
  • Aus- und Weiterbildung
  • Recht und Steuern
  • Existenzgründung und Unternehmensfördeurng
  • International
  • Innovation und Umwelt
  • Standort