Workshop IT-Sicherheit@Mittelstand

Diese Veranstaltung unterstützt die Aktivitäten im European Cybersecurity Month am Standort Darmstadt (#ecsm_da).

Veranstaltungsdetails

Bild zur Veranstaltung

IT-Sicherheit wird auch für kleine und mittlere Unternehmen in Zeiten der vernetzten Wirtschaft zu einem bedeutenden Faktor für den betrieblichen Erfolg. Hinzu kommen die mit der DSGVO gestiegenen rechtlichen Anforderungen auch an die Datensicherheit.

 

Angriffe durch Cyberkriminelle, Sorglosigkeiten und Nachlässigkeiten im Umgang mit IT und Systemen durch Mitarbeiter, technische Defekte und Ausfälle oder auch höhere Gewalt – dies sind Risiken, die die Betriebsabläufe eines jeden Unternehmens empfindlich beeinträchtigen können. Sie stellen Unternehmen vor die Herausforderung, im Eintrittsfall den Regelbetrieb aufrecht zu erhalten, und Folgeschäden wie Wiederherstellungskosten, Probleme mit Lieferanten und Kunden, und auch einen Reputationsverlust zu minimieren.

 

Die mit der Digitalisierung geänderten Sicherheitsanforderungen sind meist noch nicht ausreichend in die bestehenden Prozesse integriert. Die individuelle Risikoermittlung, eine darauf aufbauende, übergreifende Konzeption der Gewährleistung der Informationssicherheit, und Maßnahmen zur Sensibilisierung und Schulung der Mitarbeiter sind wichtige Bausteine eines zeitgemäßen Managements von Informationssicherheit. Die Geschäftsführungen von heute sollten sich diesen Herausforderungen stellen, und damit auch die Vorbildwirkung im Unternehmen übernehmen.

 

Zusammen mit dem Verein Deutschland sicher im Netz e.V. laden wir Sie zu einem praxisnahen Workshop ein, und zwar am


Dienstag, 08.10.2019 von 09.00 bis 12.00 Uhr,
in die IHK Darmstadt Rhein Main Neckar,
Rheinstr. 89, 64295 Darmstadt

 

Der Workshop richtet sich vor allem an Geschäftsführer und Entscheider, um die gewonnenen Erkenntnisse in die IT-Sicherheitsstrategie Ihres Unternehmens einfließen zu lassen. Sie erhalten praxisnahe Tipps von erfahrenen Referenten für mehr Informationssicherheit in Ihrem Unternehmen.

 

Inhaltliche Schwerpunkte des Workshops:

  1. Welche Risiken drohen? Wo begegne ich IT-Sicherheit im Alltag?
  2. Wie erreiche ich effektive IT-Sicherheit in meinem Unternehmen?
  3. Womit fange ich an? Erste Schritte und weitere Informationen.
Als Einstieg in die Themen des Workshops empfehlen wir Ihnen den DsiN-Sicherheitscheck zur Ermittlung Ihres aktuellen IT-Sicherheitsniveaus. In wenigen Minuten erhalten Sie so eine Ermittlung des Bedarfs Ihres Unternehmens: www.dsin-sicherheitscheck.de 

 

Wir würden uns freuen, Sie zu diesem interessanten Workshop begrüßen zu dürfen. Ihre Teilnahme ist kostenfrei, um Anmeldung wird geben.

Weitere Informationen

  1. Zielgruppe
    • Unternehmer
    Der Workshop richtet sich vor allem an Geschäftsführer und Entscheider, um die gewonnenen Erkenntnisse in die IT-Sicherheitsstrategie Ihres Unternehmens einfließen zu lassen.

Veranstalter

  • IT FOR WORK e.V.
    c/o IHK Darmstadt
    Rheinstraße 89
    64295 Darmstadt
    06151 871 1129
    06151 871 2 1129 (Fax)

    IT FOR WORK e.V. - Kompetenz zeigen. Kooperation unterstützen. Wachstum fördern.

    Uns gibt es seit 2002 und seit 2012 sind wir ein Verein für kleine und mittlere Unternehmen der IT-Branche in der Region Rhein Main Neckar. IT FOR WORK bringt IT-Kompetenzen an einen Tisch, vernetzt sie aktiv und bietet so die perfekte Grundlage für erfolgreiche Geschäftsbeziehungen. Wir fördern junge Unternehmen schon vor der Gründung und etablierte beim Größerwerden. Wir wollen, dass wir von einander lernen und so unsere Spitzenposition in der Region erhalten und ausbauen. Seien Sie dabei und informieren Sie sich hier über unser Netzwerk.
  • Deutschland sicher im Netz e.V.
    Albrechtstraße 10c
    10117 Berlin
    030 27576-380
    Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) wurde 2006 als Verein auf dem ersten Nationalen IT-Gipfel gegründet. Als gemeinnütziges Bündnis unterstützt DsiN Verbraucher und kleinere Unternehmen im sicheren und souveränen Umgang mit der digitalen Welt. Dafür bieten wir in Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedern und Partnern konkrete Hilfestellungen sowie Mitmach- und Lernangebote für Menschen im privaten und beruflichen Umfeld an.