KINZIGTAL.digital 2022

KINZIGTAL.digital startet wieder

Digitalisierung nicht vernachlässigen

Am 7. und 8. März 2022 richten die IHK Hanau und der Verein IT-for-Work ihre bereits etablierte Informationsveranstaltung KINZIGTAL.digital aus. Die als kostenfreie Hybridveranstaltung geplante Konferenz bietet jedes Jahr im Frühling spannende und informative Vorträge mit Experten aus der Praxis an. Das Motto „auf Augenhöhe mit Unternehmen“ steht für Aktualität, Realitätsnähe und Relevanz der Themen.

Schwierige Gegebenheiten durch die Pandemie, allseits steigende Energiekosten und branchenübergreifende Beschaffungsprobleme beanspruchen die Aufmerksamkeit von Unternehmen. Das darf mit Blick auf die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens die Digitalisierungsinitiativen nicht bremsen, sind sich die Experten sicher. Und weil sich die wirklich entscheidenden Fragen erst in der Umsetzung offenbaren, hat sich das Organisationsteam von KINZIGTAL.digital aus ihren Netzwerken erstklassige Referenten zu aktuellen Herausforderungen eingeladen. 

Geplant sind Vorträge zu speziellen Themen wie

  • e-Kassensysteme
  • digitale Hausverwaltung
  • BIM (Building Information Modeling) für Bauprojekte
  • Arbeitsrecht im Homeoffice
  • digitaler Zusammenarbeit z. B. mit Microsoft TEAMS
  • Online-Marketing
  • Vermeidung von „Kardinalfehlern“ bei der Digitalisierung

Zum Thema Datenschutz und Datensicherheit konnte das Organisationsteam darüber hinaus den Lebensmittelhändler „tegut“, welcher kürzlich einen massiven digitalen Angriff überstehen musste, für einen Praxisbericht gewinnen.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

07 - 08 Mrz 2022

Uhrzeit

All Day

Ort

Online Event
Kategorie
IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern

Veranstalter

IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern
Phone
06181 9290-8810
E-Mail
a.savelsberg@hanau.ihk.de
Website
https://www.kinzigtal.digital/
QR Code
Go to Top